FLURFUNK-Live auf der Buchmesse Leipzig 2019

FLURFUNK-Live auf der Leipziger Buchmesse 2019

Die Leipziger Buchmesse ist bekannt für zahlreiche Highlights vom Buchmarkt, für Schriftsteller*innen, die sich die Klinke in die Hand geben und für die fantastischen Kostüme der Besucher*innen der Manga-Comic-Con.

Und was machen wir dort? Podcasten natürlich! Der FLURFUNK-Podcast live auf der Bühne.

Wahlkampf-Apps, Dark Ads & mehr

Am Samstag hatten wir die großartige Möglichkeit, eine halbe Stunde lang, die sonst im Studio stattfindende Produktion des FLURFUNK-Podcasts, auf die Bühne zu verlagern.

Während Bony beschäftigt damit war, alles aufzunehmen, haben Lucas und Peter über „Soziale Medien im Wahlkampf“ gesprochen. Welche neuen technischen Mittel gibt es im digitalen Wahlkampf? Nutzen die Parteien eigenen Apps?
Was sind Darks Ads? Diese und noch mehr Fragen wurden in knapp 30 Minuten besprochen.

Wir hatten viel Spaß bei der Produktion und konnten viele neue Zuhörer*innen für den Podcast gewinnen.
Die Zuschauenden lauschen den Ausführungen und Analysen von Lucas & Peter. Noch am gleichen Abend und nach Schnitt vor Ort am „FUNKTURM-Stand“, ging der Podcast online.

Unser Fazit: Wir kommen wieder!

Vielen Dank an Peter, Moritz und Ben vom FLURFUNK für die Möglichkeit, an Frau Neubert von Leipzig Liest und an Thomas Ils und das Team für die tolle Unterstützung.

Zusammen mit FLURFUNK auf der Buchmesse Leipzig 2019
Zusammen mit FLURFUNK auf der Buchmesse Leipzig 2019

Unser Fazit: wir werden das noch häufiger machen und im nächsten Jahr sind wir sicher wieder auf der Buchmesse. Dann vielleicht sogar mit einem eigenen Stand.